Fahrraddiebe


Fahrraddiebe

Auf Lager

5,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 


Luigi Bartolini, Fahrraddiebe, Darmstadt: Verl. Das goldene Vlies, 1953 (Bürgers Taschenbuch Nr. 10), 220 Seiten, Broschur.

Das Buch ist stark nachgedunkelt, hat einige leichte Knicke auf dem Umschlag, ist an den Kanten und einer Ecke des Umschlags etwas abgeschabt und enthält eine knappe  handschriftliche Eintragung auf der Titelseite. Ansonsten intaktes und schönes Exemplar.

Der berühmte Roman (ital. "Ladri di biciclette") spielt im Rom der Nachkriegszeit und handelt von Zwängen der Arbeit, Armut und - nicht zuletzt - dem Gewissenskonflikt des Portogonisten (Antonio Ricci), dem sein unentbehrliches Fahrrad gestohlen und der anschließend selbst zum Fahrraddieb wird. Das Buch diente als Grundlage für den gleichnamigen Filmklassiker von Vittorio de Sica aus dem Jahr 1948.

Diese Kategorie durchsuchen: Antiquariat