Statuten des Eimsbütteler Velocipèden-Reit-Clubs (1869)


Statuten des Eimsbütteler Velocipèden-Reit-Clubs (1869)

Auf Lager

2,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand 


Statuten des Eimsbütteler Velocipèden-Reit-Clubs. Gegründet den 21. April 1869, hrsg. von Lars Amenda für den Altonaer Bicycle-Club von 1869/80, Hamburg-Altona April 2019 (Erstaufl. 1869) (ABC-Quellen zur Fahrrad- und Radsportgeschichte, Heft 1), 19 S., 2,00 EUR.

1869 gelangte das Veloziped aus Frankreich in deustchen Lande. Einige Vereine gründeten sich wie der Eimsbütteler Velocipèden-Reit-Club, der sein Domizil vor den Tor Hamburgs hatte. Die neu aufgelegte Satzung von 1869 ist eine schöne Quelle der Fahrradgeschichte und enthält präzise und unterhaltsame Anweisungen für die damaligen "Velocipeden-Reiter".

1881 benannte sich der Club um in Altonaer Bicycle-Club von 1869/80.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand 

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher